Sheryl Crow: Neues Album im März

Dienstag, 06.02.2024 16:25 Uhr

Eigentlich hatte Crow kein neues Album geplant, doch nun erscheint „Evolution“ - mit neun neuen Songs!

Sheryl Crow gibt bekannt, dass sie am 29. März 2024 ihr elftes Studioalbum mit dem verheißungsvollen Titel Evolution veröffentlichen wird. Das Album mit neun neuen Songs wurde von Mike Elizondo (u.a. Keith Urban) produziert.

Die Sängerin hat öffentlich erklärt, dass sie nach Threads (2018) kein weiteres Album in voller Länge veröffentlichen würde, daher kommt „Evolution“ als willkommene Überraschung. „Mit dem Streaming ist jetzt alles mehr auf einzelne Songs ausgerichtet, und ein Album zu machen ist ein großes Unterfangen“, sagt Crow. „Ich habe angefangen, ein paar Demos an Mike zu schicken, aber die Songs sprudelten nur so aus mir heraus und es war ziemlich offensichtlich, dass dies ein Album werden würde.“

„Evolution“ ist Sheryl Crow in ihrer authentischsten Art und Weise. „Diese Musik und diese Texte entstanden, als ich in der Stille saß und aus einer tiefen Seele herausschrieb. Ich sagte, ich würde nie wieder eine Platte machen, weil ich dachte, es hätte keinen Sinn. Aber diese Musik kommt aus meiner Seele. Und ich hoffe, dass jeder, der diese Platte hört, das spüren kann.“

 

Den gesamten Artikel findet ihr unter: https://www.country.de/2024/01/31/sheryl-crow-neues-album-im-maerz

Bildquelle: Victoria Will

Zurück